rezepte

Steinerwirt - the sweet Zell am See hotel

Einige Spezialitäten zum Nachkochen daheim – viel Spass wünscht das Steinerwirt Küchenteam!


Vorspeisen

  • Dillschaumsuppe mit gebratenem Kalbsbries [pdf]
  • Spaghetti Vitalis [pdf]
  • Krebseneintopf – Krebse aus dem Zeller See im Tomaten-Gemüsesud [pdf]

  • Hauptgerichte

  • Gebratenes Zanderfilet mit Erdäpfelrösti [pdf]
  • Gebratene Lammkotelettes in der Kräuterkruste [pdf]
  • Rosa gebratener Kalbstafelspitz mit Semmelkrensouffle [pdf]
  • Knusprige gefüllte Bauernente im Majoransafterl mit Apfelrotkraut [pdf]
  • Rostbraten vom Hirsch an gerösteten Eierschwammerl und Ruccolasalat [pdf]

  • Nachspeisen


    Salzburger Nockerl

    Süss wie die Liebe und zart wie ein Kuss sollen sie schmecken. Wer diesen Klassiker der österreichischen Desserküche einmal daheim probieren möchte, findet unser Rezept im Steinerwirt´s Blog. Viel Spass beim Nachkochen!


    Kaiserschmarren

    Der Kaiserschmarren ist eines der berühmtesten Desserts der österreichischen Küche. Unser Originalrezept, viele Infos und ein Kochvideo über diesen Klassiker finden Sie im Steinerwirt’s Blog.


    Marillenknödel

    Seit wir dieses Rezept auf unserer Webseite gepostet haben, wurde es über 1500 Mal von den Besuchern heruntergeladen! Das machen die Marillenknödel zu einer der beliebtesten Inhalte auf steinerwirt.com. Ganz einfach sind sie nicht zu kochen, dafür schmecken sie absolut grossartig!


    Ananastörtchen [pdf]

    © Steinerwirt1493, Hotel Zell am See
    Mit unserem Newsletter erhalten Sie – passend zur Jahreszeit – interessante Urlaubsinfos aus dem Boutique Hotel Steinerwirt1493 und der Urlaubsregion Zell am See - Kaprun. Viel Spass!
    Bevorzugtes Format
    HTML    Text    Mobile
    share