kochlehre

Grilled lamb

Warum ist Kochen ein toller Beruf?

In der Küche ist es nie langweilig. Denn es gibt kaum einen Beruf, der so vielseitig ist wie der des Kochs. Bei der Erstellung der Speisekarte mit kreativen Gerichten und Menüvarianten kannst Du Deiner Fantasie freien Lauf lassen. Die Speisekarte ist die Visitenkarte eines jeden Restaurants. Wurde auch der Geschmack des Gastes getroffen, dann hast Du einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg des Restaurants geleistet.


Wie lange dauert die Ausbildung zum Koch?

Die Lehrzeit dauert 3 Jahre und schliesst mit der Lehrabschlussprüfung ab. Danach bist Du ein gelernter Koch oder eine gelernte Köchin. Und wenn Du gut bist, dann steht Dir die ganze Welt offen!


Welche Fähigkeiten helfen Dir dabei?

Wenn Du über die folgenden 3 Eigenschaften verfügst, dann kann eingentlich nichts mehr schief gehen. Alles Weitere lernst Du bei uns!


  • MOTIVATION
  • Das allerwichtigste zuerst: Du musst es wollen! Dann können wir Dir alles beibringen, was du brauchst, um ein sehr guter Koch zu werden.


  • KÖRPERLICHE FITNESS
  • Der Beruf des Kochs ist anstrengend. Dabei hilft es, wenn Du körperlich fit bist. Du musst kein Extremsportler sein, aber ausdauernd.


  • TEAMGEIST
  • Du solltest gerne in einem Team arbeiten: in der Küche muss sich jeder auf die anderen verlassen können.


    Was sind Deine Karrierechancen?

    Eine fundierte Ausbildung zum Koch ist gemeinsam mit der Bereitschaft zur Weiterbildung das Karrieresprungbrett: vom Sous-Chef, Küchenchefin, F&B Manager oder Inhaber eines eigenen Restaurants bis hin zum Haubenkoch und weltberühmten „Künstler“. Der Kreativität sind auch hier keine Grenzen gesetzt! Und gute Köche werden überall gesucht. Dabei spielt es keine Rolle, aus welchem Land jemand kommt oder wie er oder sie aussieht. Wer mit Leidenschaft kocht, der wird überall Neues dazulernen und was er kann, ins Team einbringen.


    Wie bewirbst Du Dich?

    Die Bewerbungsunterlagen sind Deine Visitenkarte für Deinen zukünftigen Arbeitsplatz. Sie geben einen ersten Eindruck über Dich als Person, Deine Talente und Fähigkeiten und Deine Motivation. Eine vollständige Bewerbung besteht aus:


  • BEWERBUNGSSCHREIBEN
  • Im Bewerbungsschreiben schreibst Du, warum Du gerne Koch werden möchtest und was Du Dir erwartest. Die Zeit der Ausbildung ist ein sehr wichtiger Schritt für Dich. Du solltest auch zeigen, dass Du Dich über den Betrieb, in dem Du Dich bewirbst, ein bisschen informiert hast. Interesse zeigen hilft immer!


  • LEBENSLAUF
  • Der Lebenslauf enthält alle wichtigen Informationen über Dich – Deine Person, Familie, Schulbildung und Hobbies. Er ist übersichtlich gestaltet und vollständig. Tipp: Kontaktdaten (Emailadresse und Mobiltelefonnummer) nicht vergessen!


  • SCHULZEUGNIS
  • Eine Kopie des letzten Schulzeugnisses ist immer gut. Auch, wenn das Zeugnis nicht hervorragend ist. Grundsätzlich zeigst Du, dass Du nichts zu verbergen hast. Und Ehrlichkeit ist eine Eigenschaft, die jeder zukünftige Arbeitgeber an Dir schätzen wird!


    Starte bei uns Deine erfolgreiche Karriere
    im Tourismus und bewirb Dich jetzt!


    Steinerwirt 1493

    Julia Haidinger & Simon Schuster
    Dreifaltigkeitsgasse 2
    5700 Zell am See / Austria
    office@steinerwirt.com

    © Steinerwirt1493, Hotel Zell am See
    Mit unserem Newsletter erhalten Sie – passend zur Jahreszeit – interessante Urlaubsinfos aus dem Boutique Hotel Steinerwirt1493 und der Urlaubsregion Zell am See - Kaprun. Viel Spass!
    Bevorzugtes Format
    HTML    Text    Mobile
    share